Staatstheater Nürnberg

„The Typewriter“ von Leroy Anderson

„Ein kleines Video, denjenigen gewidmet, die in der U-Bahn auf dem Weg in die Oper lieber ein paar Sitze weitergehen, wenn ich mich gegenüber setze.“ (Sekou van Heusden, Akademist der Staatsphilharmonie Nürnberg)

Leroy Andersons „The Typewriter“ ist ein für Solo-Schreibmaschine und Orchester komponiertes Stück, das vor allem durch den Film „Der Ladenhüter“ („Who's Minding The Store“, 1963) mit Jerry Lewis in der Hauptrolle internationale Bekanntheit erlangte. Mit einem musikalischen Augenzwinkern avanciert die Schreibmaschine hier zum rhythmustreibenden Instrument.

Mit virtuoser Fingerfertigkeit erleben wir Schlagzeug-Akademist Sekou van Heusden an der Schreibmaschine, begleitet wird er von seinen Musikerkolleginnen und -kollegen Daniel Cifuentes Jiménez (Akademist Violine), Anna Daniela Teumer (Akademistin Violine), Lisa Klotz (Viola) und Ching-Jung Chung (Violoncello).

Musik ist universell, Musik ist international, Musik verbindet!

YouTube-Inhalte aktivieren

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Video: Boris Brinkmann | Creative Commons CC-BY-SA

Passend dazu:

Nach oben

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der User anzuzeigen. Einige der Drittanbieter übertragen Daten an Server in den USA, womit ein erhöhtes Risiko verbunden sein kann. Informationen hierzu erhalten Sie in den Cookie-Einstellungen bei den jeweiligen Cookies sowie in der Datenschutzerklärung. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Weitere Hinweise Datenschutzerklärung Impressum

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24 Stunden) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tagen automatisch gelöscht, beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.