Staatstheater Nürnberg

Instrumente: Das Schlagwerk kann fast alles!

Während die meisten Musiker*innen in der Staatsphilharmonie Nürnberg sich auf ein oder einige wenige Instrumente konzentrieren, hat das Schlagwerk eine ganze Armada interessanter Dinge zu bedienen. Von mystischen Glocken, über chinesische Gongs, bis hin zu australischen Rain Sticks: Wenn es im Orchestergraben brummt, knallt, surrt oder döngt, ist das Schlagwerk gefragt.

Schlegel der Schlagwerker der Staatsphilharmonie Nürnberg (eine fast perfekte Alliteration!)

Wer denkt, dass sich das Schlagwerk im Orchester auf das Döngeln der Triangel beschränkt, hat noch nie in einen Orchestergraben geguckt: Dort finden sich, je nach Anforderung und zu spielendem Stück, unfassbar viele spannende Gerätschaften. Denn immer, wenn es dröhnen, dumpfen, klingeln, brummen oder rasseln muss, ist das Schlagwerk - mit manchmal sehr kreativen Ideen - gefragt.

Wir haben Schlagwerker Christian Wissel am Rande einer Orchesterprobe zum 5. Philharmonischen Konzert getroffen, um ihn nach seiner neuesten Anschaffung zu fragen: Australische Rain Sticks, von denen er gleich mehrere anschaffen musste. Also liebe Nürnberger - wenn es in nächster Zeit über dem Opernhaus oder der Meistersingerhalle regnet - ihr wisst, wieso!

Video von Tina Lorenz, lizensiert unter Creative Commons Lizenz CC-BY-SA

Passend dazu:

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung