Staatstheater Nürnberg

Fundstück der Woche: Das goldene Bügelbrett

Das goldene Bügelbrett am Bande für das beste knitterfreie Hemd: Güldene Gerätschaften kommen bei uns auf die Bühne, nicht in den Haushalt.

Das goldene BügelbrettFoto von Tina Lorenz, lizensiert unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA

In Così fan tutte ist bei uns die Welt zunächst noch in Ordnung: die Damen des Hauses hängen auf kleinen Sesselchen rum und lesen BUNTE, schlürfen Latte Macchiato und ergehen sich ansonsten in Liebesbekundungen ihrer galanten Bräutigame. Als dann für einen plötzlichen (und sehr vorgetäuschten) Kriegseinsatz der Männer Stullen geschmiert werden müssen, kommt - zack - das goldene Bügelbrett zum Einsatz. Denn stilecht wird die Hausarbeit, für die die beiden Frauen ja Personal haben, auf hochpreisigen Gerätschaften durchgeführt.

Hier seht ihr das goldene Bügelbrett im Einsatz:

Così fan tutteFoto: Ludwig Olah

Passend dazu:

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung