Staatstheater Nürnberg

Anwesenheitsnotiz – Ein Tag in der Isolation mit Pauline Kästner

Psychologen raten dazu, auch in Ausnahmesituationen den Tag sinnvoll zu strukturieren. Grundbedürfnisse wie Schlafen, Essen, Körperpflege, Sport, ja, selbst die Feinmotorik schulende Freizeitaktivitäten wie das Computerspielen sollen weiterhin ihren Platz im Alltag finden, um Gefahren wie Unzufriedenheit, Einsamkeit, Langeweile oder den schleichenden Prozess des Verrückt-Werdens abzuwenden. Schauspielerin Pauline Kästner hat den Praxistest gemacht. Ergebnis: Mehr Zufriedenheit, mehr Lebenslust! Überzeugen Sie sich selbst!

Video: Pauline Kästner | Creative Commons, CC-BY-SA

Passend dazu:

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie eine möglichst einfache Nutzung der Seite sicherzustellen. Weitere Hinweise Datenschutzerklärung